Montag, 11. April 2011

Kirschblütenzeit - 花見

Kirschblüte vorm Osaka-Schloß

Jedes Jahr läutet zwischen Ende März und Anfang April ein Ereignis den Frühling in Japan ein: die Kirschblüte. Für kurze Zeit ist das Land von einem weißen Teppich überzogen, der langsam von Süden nach Norden wandert. Die Schönheit dieser blühenden Bäume haben in Japan eine große Bedeutung, symbolisieren sie die Vergänglichkeit der Dinge, wie auch zugleich einen Neubeginn.

Allerorts wird die Kirschblütenzeit von jedermann mit 花見 - dem traditionellen Kirschblüten-Schauen - zelebriert. Ganze Heerscharen von Japanern versammeln sich unter dem Blätterdach und genießen von früh bis spät die Geselligkeit, bei viel Gelächter, leckeren Köstlichkeiten und お酒 (Alkohol), der in Strömen fließt und hier und da jegliche Hemmungen vergessen läßt. Da kann es schon passieren, daß man in einer Gruppe sarariman in Anzügen (aber mit gelösten Krawatten) plötzlich einen Kollegen Halb- (oder ganz-) nackt durch die Gegend springen sieht. Doch egal, wie sehr bei solchen Festlichkeiten auch über die Stränge geschlagen wird, am nächsten Tag sind derartige Eskapaden - soweit ich gehört habe - bereits vergessen und vergeben, wenn man wieder mit korrekt sitzender Krawatte im Meeting sitzt.

Doch ist dies nicht falsch zu verstehen: die Kirschblüte ist nicht nur eine Ausrede zum sinn- und haltlosen Alkoholkonsum, es ist einfach eine Zeit, in der man sich mit Freunden versammeln und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen kann, während man die Schönheit der Natur genießt und die von der Winterkälte gepeinigten Glieder endlich der Wärme der Frühlingssonne aussetzt.



Die Bedeutsamkeit dieses Ereignisses, des Erblühens der Kirschbäume, erkennt man schon daran, daß im Fernsehen ganz selbstverständlich Nachrichten gesendet werden, zu welcher Zeit und an welchen Orten die Blüten bereits wie weit geöffnet sind. Feststellen kann man es auch vor Ort, wenn man versucht, einen Platz zu ergattern, um es sich im gemütlich zu machen: die typischen blauen Plastikplanen werden teilweise schon bei oder sogar vor Sonnenaufgang an den beliebtesten Schauplätzen platziert, um sich sein Revier zu sichern. Eine Aufgabe, die anscheinen in Firmen den Rangniedrigsten zugeteilt wird, die dann dafür verantwortlich sind, noch vor dem ersten Sonnenstrahl ein geeignetes Gebiet zu finden und für die Kollegen zu verteidigen.

夜桜


Diese blauen Plastikplanen sind ein unabdingbares Utensil für ein echtes hanami, und spottbillig zu haben (ca. 14 qm für 350 Yen). Wichtig ist dabei wie beim Betreten einer Wohnung zu beachten: die Schuhe werden ausgezogen, bevor die Decke betreten wird! Also bitte nicht vergessen. Sodann steht nichts mehr der schönen Zeit im Wege, die man in fröhlicher Gesellschaft und bei sushi, tempura, onigiri, yakitori, dango, sake, bier, wein, und vielen weiteren Leckereien genießen kann. Wer lange genug durchhält, kommt sogar noch in den Genuß der 夜桜 (yozakura), wie das Kirschblüten-Schauen in der Nacht genannt wird. Viel Spaß dabei!


Zu guter Letzt noch ein paar Vokabeln, die man vielleicht in diesem Zusammenhang brauchen kann:
一緒に花見しよう。 いっしょにはなみしよう。 Laß uns gemeinsam zum Kirschblütenschauen gehen.
今年桜はすごいキレイですね! ことしさくらはすごいきれいですね! Dieses Jahr ist die Kirschblüte sehr schön, nicht wahr?
夜桜が一番好き。 よざくらがいちばんすき。 Die nächtliche Kirschblüte gefällt mir am Besten.
美味しい! おいしい! Lecker!
あの酔っ払い人はけっこう面白い。 あのよっぱらいひとはけっこうおもしろい。 Dieser Betrunkene dort ist ziemlich lustig.
明日は二日酔い二日酔いだと思う。 あしたはふつかよいだとおもう。 Ich glaube, morgen habe ich einen Kater.
寒いけど嬉しい! さむいけどうれし! Mir ist zwar kalt, aber ich freue mich.
すみませんが、私たちの写真を撮ってくれませんか? すみませんが、わたしたちのしゃしんをとってくれませんか? Verzeihung, aber könnten Sie vielleicht ein Foto von uns machen?
来てくれて一緒に花見してありがとうございました。楽しかったです! きてくれていっしょにはなみしてありがとうございました。たのしかったです! Vielen Dank, daß ihr gekommen seid und wir gemeinsam hanami gemacht haben. Es hat Spaß gemacht!
明日は仕事ですからそろそろ帰ります。 あしたはしごとですから、そろそろかえります。 Weil ich morgen wieder arbeiten muss, gehe ich langsam nach Hause.

Kommentare:

  1. Danke für den Artikel.
    Bitte helfen Sie, den Satz zu übersetzen "これが人生".
    Bevorzugte Übersetzer http://deutsch.opentran.net/japanisch-deutsch, aber nicht sicher, das ist richtig.

    AntwortenLöschen
  2. Ein interessanter Artikel zum Thema Kirschblüten. Wirklich wunderschön anzusehen. Und vielen Dank für die Vokabelliste. Diese ist sehr hilfreich. Werde mich gleich ans Lernen machen.

    AntwortenLöschen